Mit einem Homepage Baukasten werden alle nötigen Webtools bereit gestellt um ohne großen Aufwand eine eigene Internetpräsenz zu erstellen. Dabei sind fast alle Homepage Baukästen in der Handhabung vergleichbar mit den bekannten Office Programmen. Wie auch ein Word Dokument oder eine PowerPoint Präsentation besteht eine Internetseite ebenfalls aus Textformatierungen mit Bildern und Videos, die durch ein Menü eingefügt und angepasst werden können. Der Unterschied zum Homepage Baukasten besteht lediglich darin, die erstellten Inhalte über eine Internetadresse online erreichbar zu machen um sie mit Freunden oder Geschäftspartnern zu teilen.

Grundlegende Aufgaben eines Homepage Baukastens sind:

  • Übersichtliches Menü zum einfachen Einfügen von Text, Bildern, Videos oder Präsentationen im HTML-Format per Drag-and-Drop ohne Programmierkenntnisse.
  • Designvorlagen oder Templates für verschiedene Berufszweige, Hobbys oder Interessengebiete.
  • Templates sollten auch Responsive Designs sein damit sie auch auf mobilen Geräten wie Tablet PC oder Smartphone betrachtet werden können.
  • Titel, Beschreibung und Schlüsselwörter für Suchmaschinen sollten mittels Meta Tags in den Templates eingefügt werden können.
  • Einfacher Upload der erstellen Internetseite auf den Online Webspace.
  • Erreichbarkeit der erstellten Homepage über eine Individuelle Internetadresse mit Email.
  • Leichte Integration von Tools oder Modulen wie Kontaktformular, Gästebüchern oder teilen von Inhalten über Social Media Kanälen.

Die Wahl des richtigen Homepage Baukastens

Mittlerweile gibt es eine große Auswahl an Homepage Baukästen. Hier entscheidet einzig und alleine wie umfangreich die eigene Homepage werden soll. Will ich nur eine begrenzte Anzahl statischer Seiten zur Information für einen Verein pflegen oder brauche ich eine repräsentative Shopseite mit Toplevel Domain. Kostenlose Homepage-Baukästen bieten nur sehr geringen Speicherplatz. Zudem wird auf einer anpassbaren Subdomain des Betreibers noch Werbung eingeblendet die sich nur durch Wechsel auf einen kostenpflichtigen Homepage Baukasten abschalten lässt.

Kostenpflichtige Homepage Baukästen bieten aber mit 1 GB Speicherplatz und der Wahl einer Wunschdomain die Voraussetzung für einen professionellen Internetauftritt. Da trotz Internet Baukasten alles um den Homepagebau eine umfangreiche Materie ist, in die es sich erst hineinzufinden gilt, hilft ein guter Support bei den wichtigsten Fragen.

Homepage Baukasten kostenlos

  • Jimdo Basis Version bietet Blog in Responsive Designs mit HTTPS-Verschlüsselung.
  • Weebly bietet im kostenlosen Drag & Drop Builder Homepage Baukasten 500 MB Speicherplatz, mit Weebly.com Subdomain ebenfalls mit SSL-Verschlüsselung, jedoch auch Werbung.
  • Cabanova bietet in der kostenlosen Version 50 MB Speicherplatz, Homepage mit maximal drei Seiten sowie einen Online Shop für maximal drei Produkte. Auch die kostenlose Version von Cabanova ist nicht werbefrei. Jedoch sind die Tamplates Smartphone-kompatibel sowie für Suchmaschinen optimierbar.
  • Yola Free Homepage Baukasten bietet 1 GB Speicherplatz aber auch nur maximal drei Internetseiten auf der Yola Subdomain.

Günstige Homepage Baukästen mit Domain für Einsteiger

Auch die großen Webhoster wie 1&1 oder Strato bieten die Möglichkeit eine Homepage im Baukastensystem zu erstellen. Neben den monatlichen Beiträgen wird allerdings noch eine einmalige Einrichtungsgebühr berechnet. Jedoch gibt es aber sehr gute Alternativen von anderen Anbietern die wir hier kurz vorstellen möchten.

  • One.com bietet Domain mit 25 GB Webspace sogar für Anwendungen die eine Datenbank benötigen. Neben unbegrenzten Email Konten bietet One.com auch SSL-Verschlüsselung.
  • Im Basic Tarif von Domain Factory ist eine kostenlose .de, .com, .net, .org, .at, oder .eu Domain mit 5 GB Email Speicher enthalten. Großer Nachteil ist aber dass auch wie bei Webnode trotz Basic Tarif Werbung im Footer der Internetseite geschaltet wird.
  • Homepage-Baukasten Basic von Strato bietet Domain mit 10 GB Speicherplatz sowie 5 GB Email-Speicher natürlich mit Smartphone optimierten Templates.
  • Im 1&1 Tarif Personal für private Homepages wird wie schon gesagt, genau wie bei Strato, eine einmalige Einrichtungsgebühr berechnet. Im Gegensatz zu Strato gibt es allerdings unbegrenzt Speicherplatz sowie unbegrenzte Anzahl an Internetseiten.